Völs am Schlern

Umgestaltung der Verkehrsinsel in Völs

In Völs wurde die Verkehrsinsel direkt am Ortseingang umgestaltet. Die Bepflanzung wurde komplett entnommen und in der Mitte der Insel wurde stattdessen, auf Schutt gebettet, ein Modell des Schlern gesetzt.  Der kleine Schlern ist allerdings nicht aus Naturstein, sondern aus Pappmaché gefertigt.

Sehr lange wird das Modell vermutlich nicht halten, aber das muss es auch gar nicht. Der Grund für die Umgestaltung sind für den Herbst geplante Erdarbeiten. Offenbar müssen Wasserrohre erneuert werden. Sobald die Arbeiten abgeschlossen sind, wird das Schlern-Modell wieder entfernt und die Verkehrsinsel neu bepflanzt.

Bilder Aktion hat der Tourismusverein Völs am Schlern auf seiner Facebook-Seite veröffentlicht.
Facebook-Seite des Tourismusvereins Völs am Schlern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.