Völs im Herzen

Völs im Herzen – Videoporträts

Völs am Schlern stellt sich vor. Der ansässige Tourismusverein hat bereits vor rund 2 Jahren eine sehr interessante Serie mit spannenden und sehr liebevoll gestalteten Videoporträts gestartet. Sie erzählen von Menschen, die hier wohnen und leben und richtet sich an alle, die Völs im Herzen tragen.

In unregelmäßigen Abständen werden neue Porträts veröffentlicht. So stellt u.a. Rosalinde Haselrieder vom Pitschelmann-Hof ihren Betrieb vor, Dora Baumgartner erzählt die Geschichte des Hotels Rose Wenzer. Vroni Stampfer wurde 2014 zur „Bäuerin des Jahres“ gekürt und spricht über die Mühen als Bäuerin auf ihrem Hof. Auch Harald und Silvia Gassen stellen sich und ihre Schutzhütte vor, sie führen seit über 20 Jahren das Schlernhaus. Die beiden möchten den Charakter des Schutzhauses bewahren und daher gibt es auch nicht in jedem Zimmer eine Steckdose oder gar WLAN. Valentina & Selina Fabbian, Erika Faltner, Petra Villgrattner und Ferdinanad Kompatscher sprechen über die zweimonatige Auszeit und die vorübergehende Schließung des Friseursalons in Völs, aufgrund der Corona-Pandemie.

Diese und weitere Videoporträts finden Sie unter diesem Link auf YouTube.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.